Alle Artikel der Kategorie
Bewertungsmarketing (2)

Schlechte Bewertung kommentieren: Wenn der Kunde sich beschwert

Geschäftserfolg hängt zunehmend von Kundenbewertungen ab. Schlechte Bewertungen kommentieren ist daher wichtig - suchen Sie das Gespräch mit dem verärgerten Kunden. Was zu beachten ist wenn der Kunde sich beschwert, und wann das Löschen einer Bewertung sinnvoll ist, lesen Sie in diesem einfachen Fahrplan.

Weitere Artikel

Schlechte Bewertung kommentieren: Wenn der Kunde sich beschwert

Geschäftserfolg hängt zunehmend von Kundenbewertungen ab. Schlechte Bewertungen kommentieren ist daher wichtig - suchen Sie das Gespräch mit dem verärgerten Kunden. Was zu beachten ist wenn der Kunde sich beschwert, und wann das Löschen einer Bewertung sinnvoll ist, lesen Sie in diesem einfachen Fahrplan.

Negative Bewertungen: Das müssen Unternehmen wissen

Angst vor negativen Bewertungen? Negative Bewertungen hängen wie ein Damokles-Schwert über Ihrem Image. Reagieren Sie richtig darauf, fallen sie jedoch wie buntes Konfetti auf Ihre Reputation. Darum lassen Sie Kritik niemals unbeantwortet. Wie Sie Ihr Image schützen und Kritiker zu Fans machen. Das müssen Sie als Unternehmen wissen.

So funktioniert Storytelling für kleine Unternehmen und Solo Selbstständige

Auch kleine Unternehmen können mit Geschichten große Wirkung erzielen. Marken, Dienstleistungen und Produkte werden durch Erzählungen lebendig. Eine gute Story weckt Emotionen, ermöglicht die Identifikation mit einem Unternehmen und schafft Nähe zum Verbraucher und seinen Wünschen. Doch wie gelingt es auch kleinen Unternehmen, mit Geschichten, die gern weitererzählt werden, aus der Masse.

Warum Storytelling Vertrauen schafft

Geschichten verkaufen Produkte und Dienstleistungen. Welche Zutaten machen eine vertrauenswürdige und gleichzeitig begeisternde Geschichte aus? ProvenExpert zeigt‘s an konkreten Beispielen.

Wie kann mein Unternehmen nachhaltiger werden?

Jeder hat ihn: den ökologischen Fußabdruck. Das gilt auch für Unternehmen. Immer öfter wird Nachhaltigkeit darum auch als Unternehmensziel verankert. Immerhin spielt das Thema auch im Konsumentenbewusstsein eine große Rolle. Ökologisches Handeln kann als Chance betrachtet werden und in Unternehmensstrategie und Leitbild mit einfließen. Meist lohnt es sich sogar finanziell. Wir haben ein paar.

Nachhaltige Unternehmen sind gut für den Planeten und den Geldbeutel

Am 22. April ist Tag der Erde. Fast alle Länder feiern seit 1990 gemeinsam unseren blauen Planeten. Ein Tag ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Umweltschutz in Unternehmen: Das klingt teuer, zeitintensiv und hat mit Ihrer Branche eigentlich gar nichts zu tun? Klingt logisch, ist aber ein Trugschluss. Nachhaltiges Handeln zieht Neukunden an, spart Geld und wird sogar gefördert. Wir wissen, warum.

Keine weiteren Artikel