ProvenExpert werden in 5 einfachen Schritten – so überzeugen Sie Kunden online

Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet. Jetzt heißt es Expertise zeigen und Auftragsbuch füllen. Ganz so leicht ist es leider nicht. Um heutzutage Kunden zu überzeugen, müssen Sie zunächst ihr Vertrauen gewinnen. Das geht am besten, wenn Ihre Kunden Sie zu einem ProvenExpert machen. Wie? Wir zeigen Ihnen in 5 einfachen Schritten, wie Sie nicht nur behaupten der beste zu sein, sondern es auch sind.

Im Überblick:

Schritt 1: Passen Sie sich an die Onlinewelt an
Schritt 2: Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen
Schritt 3: Kundenbewertungen – Überzeugen Sie mit den Stimmen Ihrer Kunden
Schritt 4: Fragen Sie Ihre Kunden nach Feedback
Schritt 5: Seien Sie ganz Sie selbst



Schritt 1: Passen Sie sich an die Onlinewelt an

Einen großen Teil unserer Zeit verbringen wir im Internet – über 23 Stunden verbringen wir in der Woche online und dank Smartphones können wir von überall auf sämtliche Informationen zugreifen. Obwohl das Internet viele Vorteile bietet, stellt es Sie auch vor eine große Herausforderung: Die Aufmerksamkeitsspanne der Internetnutzer wird aufgrund der Reizüberflutung immer kürzer. Social-Media, Newsletter, E-Mails, Blogartikel, etc. – all das kostet Aufmerksamkeit, von der jeder Verbraucher nur begrenzt verfügt. Ihr oberstes Ziel ist es also aus der Masse hervorzustehen. Alles ist nur einen Klick entfernt, also auch Ihre Konkurrenz. 

Es gilt also, sich von den Wettbewerbern abzuheben und in der Flut der Angebote hervorzustechen. In der Online-Welt besteht ein tägliches Ringen um Vertrauen und nur derjenige, der Zeit und Mühe investiert, um eine gute Reputation aufzubauen und vor allem zu überwachen und zu pflegen, wird die Aufmerksamkeit neuer Kunden auf sich ziehen. 

Kunden wollen individuell wahrgenommen werden. Ein gutes Produkt oder eine zufriedenstellende Dienstleistung reichen heutzutage nicht mehr. Sowohl Ihr Angebot als auch Ihr Content müssen speziell auf Ihre Zielkundschaft abgestimmt sein. Ein herausragender Kundenservice zeigt, dass Sie jeden einzelnen Ihrer Kunden wirklich wertschätzen. Die Reise Ihrer Kunden hört nach dem Kauf nicht auf – im Gegenteil! Hier können Sie leicht Bonuspunkte sammeln und wandeln so einen neuen Kunden in einen treuen Kunden um. 

Womit werden Sie 2022 neue Kunden begeistern, um diese für sich zu gewinnen? 

 


Schritt 2: Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen

Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? Je besser Sie deren Bedürfnisse, Wünsche und Ängste kennen, desto eher können Sie Ihre Dienstleistungen, Produkte und Ihren Content darauf abstimmen. Nur so machen Sie Ihre Kunden wirklich glücklich! Meist glauben Unternehmer ihre Kunden zu kennen, basieren dieses Wissen jedoch auf ihren eigenen Erfahrungen und Emotionen. Lösen Sie sich für einen Moment von Ihrem Produkt oder Ihrem Service. Nur dann können Sie Ihr Unternehmen aus der Sicht des Kunden wahrnehmen. Dies ist essenziell, um die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden wirklich zu verstehen. 

Kunden kennenzulernen, heißt auch, zu wissen auf welchen Kanälen sie sich online aufhalten. Genau diese Kanäle sollten Sie auch ansteuern und dort präsent sein – sowohl mit Ihrem Content als auch mit Ihrem Kundenservice. Schnelligkeit ist heutzutage alles und wenn Sie direkt auf Fragen oder Probleme Ihrer Kunden reagieren, sind Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus. 

Wie funktioniert Kundenakquise online? Wie lande ich ganz weit vorne in der Google-Suche? Wie lerne ich meine Kunden wirklich kennen? Wenn Sie sich auch diese Fragen stellen, dann empfehlen wir unseren Blogartikel „Kundenakquise online – so einfach geht's!“. Erfahren Sie, wie Sie auch mit kleinem Budget große Erfolge feiern! 

PROSeal

Schritt 3: KundenbewertungenÜberzeugen Sie mit den Stimmen Ihrer Kunden

Kundenbewertungen spiegeln die Erfahrungen Ihrer Kunden auf authentische und ehrliche Art und Weise wider. Über 90 % aller Verbraucher lesen vor einer Kaufentscheidung Kundenbewertungen. Dabei ist die Stimme Ihrer Kunden effizienter als jede Werbung – nur persönliche Empfehlungen aus dem engen Familien- und Freundeskreis regen noch mehr zum Kauf an. 

Viele Unternehmer wollen negative Kundenbewertungen unbedingt vermeiden. Zwar sollten Sie stets bemüht sein, Ihr Bestes zu geben – negative Bewertungen grundlos löschen oder positives Kundenfeedback kaufen geht dabei aber absolut gar nicht. Sowas fällt Ihren Kunden schnell auf und schadet auch nachhaltig Ihrer Reputation. Negative Bewertungen sind gar nicht so schlimm, im Gegenteil sogar – 82 % der Verbraucher suchen aktiv nach negativen Bewertungen, um sich ein authentisches Bild über das Unternehmen zu verschaffen. Statistisch gesehen erzielen Unternehmen mit 3,5 bis 4,5 Sternen sogar den höchsten Umsatz! Im Leben läuft nicht immer alles glatt und niemand ist perfekt – Ihre Kunden wissen das. 

Das Thema „Kundenbewertungen“ klingt spannend und Sie wollen mehr erfahren? Unser Blogartikel „Kundenbewertungen – die Werbung der Zukunft“ erklärt, wie Sie aktiv die Stimmen Ihrer Kunden für sich nutzen und so Neukunden überzeugen.

 


Erfahren Sie, wie Sie richtig auf negative Bewertungen reagieren und dieses Feedback sogar zu Ihrem Vorteil nutzen! Schauen Sie in unserem ProvenExpert Webinar „Alles über… den Umgang mit negativen Bewertungen“ vorbei!

Wann? Am 27. April 2022 um 11:00 Uhr.

Melden Sie sich kostenfrei an und sichern Sie sich einen Platz! Ihre Konkurrenz schläft nicht! 

Hier finden Sie alle kommenden Events von und mit ProvenExpert – live und digital 


 


Schritt 4: Fragen Sie Ihre Kunden nach Feedback

Wussten Sie, dass 75 % aller Kunden dazu bereit sind 1–5 Fragen in Form einer Umfrage zu beantworten? Trauen Sie sich und gehen Sie auf Ihre Kunden aktiv zu. So erhalten Sie wertvolle Informationen und müssen nicht mehr im Trüben fischen. Welche Erwartungen haben Ihre Kunden an Sie? Machen Öffnungszeiten von 8 bis 16 Uhr Sinn, wenn Ihre Kunden lieber ab 17 Uhr auf Sie zukommen möchten? Passen Sie mithilfe dieser Informationen Ihr Unternehmen an Ihre Kunden an! 

Ein weiterer positiver Aspekt von Umfragen ist das Gefühl wertgeschätzt zu werden. Ein Kunde, der aktiv nach Feedback gefragt wird, fühlt sich von Ihnen ernst genommen. Sie zeigen, dass Ihnen die Meinung Ihrer Kunden wirklich am Herzen liegt. Sie investieren in eine positive Customer Experience und das rechnen Ihnen Ihre Kunden hoch an. 

Wie gelangen Sie an diese wertvollen Informationen? Dort, wo Ihre Kunden sind! 

Die besten Möglichkeiten, Kundenfeedback einzuholen: 

  • Persönliche Befragung vor Ort 
  • Online über Bewertungsportale 
  • Auf Social-Media: Viele Nutzer können den Dialog mitverfolgen. Eine prima Gelegenheit, um Ihren freundlichen Umgang mit Ihren Kunden zur Schau zu stellen. 
  • Über das Kontaktformular auf der eigenen Webseite 
  • Per Onlineumfragen 


Schritt 5: Seien Sie ganz Sie selbst

Sie sind der Experte. Verstellen Sie sich nicht und seien Sie ganz Sie selbst. Ihre Kunden sind auch nur Menschen und wollen einfach als solche wahrgenommen werden. Skripts beim Kundenservice oder vorgefertigte Antworten auf Social-Media oder per Mail kommen nie gut an. Bauen Sie stattdessen eine emotionale Verbindung zu Ihren Kunden auf und gehen Sie auf deren Wünsche und Bedürfnisse ein. Gehen Sie persönlich und menschlich auf Ihre Kunden ein. Wir schreiten zwar technologisch immer weiter voran, Ihre Kunden wollen aber einen Menschen digital vor sich habenseien Sie ganz Sie selbst und kein Roboter! 

 

Möchten Sie mehr Kontrolle über Ihre Bewertungen? Nehmen Sie jetzt mit ProvenExpert Ihre Reputation selbst in die Hand.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Customer Journey: Wie Content Kunden zum Kauf bewegt

Die Customer Journey stellt die Reise Ihrer Kunden dar. Wer Kunden zum Kauf motivieren will, setzt auf Inhalte, die Kunden begeistern – zur richtigen Zeit, am richtigen Ort. Wann welcher Content wo funktioniert, erfahren Sie hier.  

Kundenzufriedenheit – in 5 Schritten zum glücklichen Kunden

Kunden von heute binden sich immer weniger an nur eine Marke. Die Erwartungshaltung ist gestiegen und die Konkurrenz ist nur einen Klick entfernt. Kundenzufriedenheit ist ein Weg zur Kundenbindung. Wir zeigen Ihnen in 5 Schritten, wie Sie im digitalen Zeitalter zum glücklichen Kunden kommen und so von Ihrer Marke auf lange Zeit überzeugen. 

Weitere Artikel
ÜBER PROVENEXPERT

ProvenExpert ist die Online-Plattform für qualifiziertes Kundenfeedback und Bewertungsaggregation. Ein Tool, mit dem Unternehmer und Dienstleister jeder Größe mit branchenspezifischen Umfragevorlagen aktiv Kundenbewertungen einholen, bereits vorhandene Bewertungen an einem Ort bündeln und den Gesamtscore werbewirksam präsentieren können. Bereits mehr als 270.000 Unternehmer und Dienstleister jeder Größe profitieren von ProvenExpert.