#ExpertStories mit Pins & mehr: Von Mundpropaganda zu digitaler Reichweite

Veröffentlicht: 25. Juni, 2024 | Aktualisiert: 1. Juli, 2024
Mit einer beachtlichen Anzahl von sammelbaren Bewertungen innerhalb eines Jahres und einer beeindruckenden Teilnahmequote bei Bewertungsanfragen zeigt Pins & mehr, dass auch traditionelle Unternehmen in der heutigen digital geprägten Landschaft bedeutende Erfolge erzielen können. Erfahren Sie wie Pins & mehr den Schritt in die digitale Welt gemeistert hat.

Die Firma Pins & mehr ist ein leuchtendes Beispiel für ein Unternehmen, das sich durch Qualität und Beständigkeit einen Namen gemacht hat. Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen im Markt für Werbeartikel tätig, spezialisiert auf Pins, Metallartikel und Schlüsselanhänger. Mit über 100 Patenten auf verschiedene Artikel, darunter auch Einkaufswagenlöser, hat sich das Unternehmen als einer der führenden Hersteller in Deutschland etabliert. 

Ein interessanter Aspekt des Unternehmens ist die Art und Weise, wie Pins & mehr Kunden gewinnt und bindet. Der Großteil des Geschäfts basiert auf Mundpropaganda. Kunden von kleinen Vereinen bis hin zu Bundesministerien vertrauen auf die Qualität und den Service des Unternehmens. Auffällig ist, dass viele politische Figuren bei öffentlichen Auftritten Pins tragen, die zu 90 % von Pins&mehr stammen. Dieses breite Spektrum an Kunden zeigt die Vielseitigkeit und das Vertrauen, dass das Unternehmen genießt. 

Trotz der starken lokalen Präsenz beschränkt sich das Unternehmen nicht nur auf den deutschsprachigen Raum. Auch international ist Pins & mehr aktiv, wie Lieferungen nach Mexiko oder Kenia zeigen. Doch gezielt Werbung für internationale Aufträge betreiben sie nicht. Diese entstehen meist durch Messekontakte oder Mund-zu-Mund-Propaganda. Der Fokus liegt weiterhin auf Deutschland, Österreich und der Schweiz, was die starke Verankerung im DACH-Markt unterstreicht. 

Die digitale Transformation hat auch vor Pins & mehr nicht Halt gemacht. Seit 2016 spielte das Unternehmen mit dem Gedanken, ein Bewertungsmanagement einzuführen. Doch erst 2022 wurde das Projekt realisiert, nachdem die nötige Manpower vorhanden war. Durch die Implementierung von ProvenExpert konnte das Unternehmen seine Online-Präsenz erheblich ausbauen und wurde sogar unter die Top-Experten gewählt. Dies zeigt, dass auch traditionelle Unternehmen erfolgreich den Sprung in die digitale Welt schaffen können.

2406_ExpertStories_Graphic02

Wie habt ihr in eurem Tagesablauf die Bewertungen denn eingepflegt? 

"Eine Woche nach Auslieferung der Ware verschicken wir über das ProvenExpert Portal eine Bewertungseinladung raus. Da bei uns sehr oft der Rechnungsempfänger ein anderer ist als der Auftraggeber, können wir die Anfrage nicht automatisch mit der Rechnung rausschicken. Bis dato haben wir eine Teilnahmequote von 21 % und hoffen dies im Laufe der nächsten Monate noch mehr auszubauen und zu verbessern."

Wieso habt ihr Google Bewertungen nicht in eurer Gesamtnote miteingebunden? 

"Wir haben Google Bewertungen bewusst nicht in unser Bewertungssystem aufgenommen. Der Grund dafür ist, dass auf Google jeder beliebige Nutzer Bewertungen abgeben kann, was oft zu weniger aussagekräftigen Bewertungen führt. Uns ist es wichtig, echtes Feedback von Kunden zu erhalten, die den kompletten Prozess von der Anfrage bis zur Abwicklung mit uns durchlaufen. Solche Bewertungen spiegeln die Qualität unserer Arbeit realistisch wider. Daher haben wir uns für ProvenExpert entschieden, da diese Plattform zuverlässig unsere Anforderungen an echte und aussagekräftige Kundenbewertungen erfüllt."

Ein wichtiger Aspekt der digitalen Strategie, die Pins & mehr nutzen, ist die Handhabung von Kundenbewertungen. Obwohl das Unternehmen keine gezielte Werbung schaltet, werden Bewertungen benutzt, um ihre Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern. Jede Bewertung wird sorgfältig geprüft und, wenn notwendig, wird der Kunde kontaktiert, um Probleme zu lösen. Dieser direkte Dialog mit den Kunden spiegelt die Unternehmensphilosophie wider, dass jede Kundenmeinung wichtig ist. 

"Sobald eine neue Bewertung eingeht, prüfen wir sie über unser Dashboard. Die meisten Bewertungen enthalten Namen, während anonyme Bewertungen selten sind. Kommentare, insbesondere kritische, werden intern im Vertriebsteams besprochen. Anschließend kontaktieren wir in der Regel den bewertenden Kunden, um auf die Kritik einzugehen."

Wie steht ihr denn zu negativen Bewertungen? 

"Eine ausschließlich aus Fünf-Sterne-Bewertungen bestehende Rezension könnte unglaubwürdig wirken. Negative Kritik ist wertvoll, da sie Authentizität zeigt und aufzeigt, dass nicht ausschließlich positives Feedback existiert. Bis dato blieb die erhaltene Kritik stets konstruktiv und respektvoll, ohne unangemessen zu sein oder das Unternehmen grob zu diskreditieren. Aus jedem Feedback kann man eine Lehre ziehen, das muss man sich immer vor Augen halten."

Die Einführung des Bewertungsmanagements hat nicht nur die Transparenz und Kundenzufriedenheit erhöht, sondern auch dazu beigetragen, neue Kunden zu gewinnen. Mehr und mehr Kunden kommen auf Pins & mehr zu, weil sie die positiven Bewertungen online gesehen haben. Dies zeigt, dass digitale Mundpropaganda genauso effektiv sein kann wie die traditionelle Mund-zu-Mund-Propaganda.

2406_ExpertStories_Graphic2b

Worauf seid ihr denn besonders stolz, seitdem ihr aktiv Bewertungsmanagement betreibt? 

"Wir haben mehr als 300 Bewertungen in einem Jahr sammeln können. Als kleines Unternehmen können wir uns nicht beschweren. Besonders stolz sind wir auf die Top Experten Auszeichnung, die wir erhalten haben. Deutschlandweit unter die Top drei gewählt zu sein – ein Beweis für unsere gute Arbeit. Dieses Feedback motiviert uns enorm. Natürlich gibt es, wie in jedem Unternehmen, gelegentlich Herausforderungen, da Fehler passieren können. Jedoch haben wir meistens keine größeren Probleme, da unser Team sehr gut zusammenarbeitet. Dieses positive Zusammenspiel wird auch in unseren Kundenbewertungen deutlich."

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Pins & mehr durch eine kluge Kombination aus traditioneller Qualität und moderner digitaler Strategie erfolgreich ist. Die Geschichte dieses Unternehmens zeigt, dass es möglich ist, über Jahre hinweg relevant zu bleiben und sich gleichzeitig den Herausforderungen der digitalen Ära zu stellen. Pins & mehr ist ein Beispiel dafür, wie Tradition und Innovation Hand in Hand gehen können, um nachhaltigen Erfolg zu sichern. 

Wollen auch Sie wertvolle Kundenstimmen einfangen und so Ihre Online-Präsenz stärken?  Fangen Sie noch heute an Bewertungsanfragen zu versenden mit unserer kostenlosen PREMIUM-Probezeit! 

Das könnte Sie auch interessieren

#ExpertStories mit dem Kundengewinnungscoach – den guten Ruf anpreisen

André Schneider, ein Veteran in der Welt des Marketings, teilt wertvolle Einblicke, wie authentische Kundenbewertungen und eine proaktive Online-Präsenz nicht nur das Vertrauen der Kunden stärken, sondern auch maßgeblich zur Markenbildung und zum Wachstum eines Unternehmens beitragen können.

Selbstständigkeit als Coach: Erfolg sichern durch Online-Sichtbarkeit

Im Herzen der dynamischen Welt der Unternehmensberatung steht Wolfgang Nestler als eine Figur von unvergleichlicher Vielseitigkeit und Expertise. Sein Ansatz ist weit mehr als nur eine Beratung; er ist ein Wegbereiter für Unternehmer, die nach nachhaltigem Erfolg streben. In einer Welt, in der die richtigen Fördermittel den Unterschied zwischen Stagnation und Wachstum bedeuten können, erweist sich Nestler als eine wahre Goldgrube des Know-Hows. Seine Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen für.

Weitere Artikel
ÜBER PROVENEXPERT

ProvenExpert ist die Online-Plattform für qualifiziertes Kundenfeedback und Bewertungsaggregation. Ein Tool, mit dem Unternehmer und Dienstleister jeder Größe mit branchenspezifischen Umfragevorlagen aktiv Kundenbewertungen einholen, bereits vorhandene Bewertungen an einem Ort bündeln und den Gesamtscore werbewirksam präsentieren können. Bereits mehr als 270.000 Unternehmer und Dienstleister jeder Größe profitieren von ProvenExpert.